4. Juli 2014

Neue Bücher von März bis Jetzt

Es wird wieder einmal Zeit für einen Neuzugänge-Post. Das letzte Mal habe ich euch meine neuen Bücher im Februar gezeigt, seitdem sind wieder einige Bücher hier eingezogen. 
Weil es so viele Bücher sind habe ich sie in mehrere Stapel aufgeteilt.

Zuerst der Stapel mit den englischen Hardcovern:

Alle Bücher habe ich mir gebraucht bzw. über Amazonmarket-Place gekauft.
Midnight City stand schon ewig auf meiner Wunschliste und als ich es dann billig gefunden habe durfte es endlich in den Warenkorb hüpfen.
Asunder und The Evolution of Mara Dyer sind beides Fortsetzungen, zu denen ich die ersten Teile schon gelesen habe.
Descendant ist ebenfalls eine Fortsetzung, allerdings habe ich dazu den ersten Teil noch nicht gelesen.
Not a drop to drink ist zuerst auf deutsch auf meiner Wunschliste gelandet, denn die deutsche Ausgabe erscheint dieses Jahr. Als ich dann aber den englischen Klappentext gesehen habe musste ich das Buch einfach haben.

Weiter geht es mit den englischen Taschenbüchern, Stapel 1:

Take me on war ein Must-Have und ich hatte es vorbestellt.
Ebenso waren auch 17 first kisses und After the End vorbestellt.
Fragments und Ruins habe ich mir bestellt, nachdem ich Partials beendet und für sehr gut befunden habe.
Wallbanger stand schon ewig auf meiner Wunschliste und als es dann bei Thalia mal wieder Prozente gab durfte es endlich einziehen.

Weiter gehts mit dem zweiten Stapel der englischen Taschenbücher:
Web of Lies ist der zweite Teil der Elemental Assasines-Reihe. Der erste Teil ist zwar noch nicht gelesen, aber als ich das Buch günstig bekommen konnte habe ich es mir bestellt.
Dann hat mich die Lust auf Erwachsenen-Contemporary-Romane, weshalb dann 5 Bücher von Julie James und 2 Bücher von Roxanne St.Claire einziehen durften.

Weiter geht es mit den deutschen Taschenbüchern, Teil 1:

Der Sohn der Schatten und Das Kind der Stürme habe ich geschenkt bekommen.
Das Lied der Dunkelheit habe ich günstig in sehr gutem Zustand gefunden und musste es haben, nachdem man überall nur super Bewertungen dazu liest.
Frostglut habe ich von meinen Eltern geschenkt bekommen und Frostnacht konnte ich mir ertauschen.

Weiter gehts mit den deutschen Taschenbüchern, Teil 2:


Chicagoland Vampires 2 - Verbotene Bisse habe ich mir über Tauschticket geholt, auch wenn ich den ersten Band dazu noch nicht gelesen habe,
Tödliche Verfolgung, Geheime Mission und Dom - Stunde der Abrechnung waren alle vorbestellt.
This is not a love story habe ich mir ertauscht können.

 Dann sind auch noch jede Menge deutsche Hardcover eingezogen, Stapel 1:
 Days of Blood and Starlight konnte ich mir gebraucht günstig kaufen. Der ersten Teil gefiel mir damals wahnsinnig gut, hoffentlich kann mich auch der zweite Teil überzeugen.
Godspeed 3 - Die Ankunft habe ich mir ertauscht, auch wenn der zweite Teil noch ungelesen im Regal steht.
Auch von Geborgen steht der zweite Teil noch ungelesen hier rum, allerdings ist diese Reihe für die nähere Zukunft fest eingeplant.
Die Jäger der Nacht hört sich super an und nachdem ich einige sehr gute Rezensionen dazu gelesen und es dann auch noch sehr günstig entdeckt habe durfte es einziehen.

Weiter gehts mit dem 2. deutschen Hardcover-Stapel:

Zara von Asphodel - Rebellin und Magierin war ein Coverkauf.
Himmelsfern durfte einziehen, da ich Dark Canopy der selben Autorin sehr gut fand.
Vollendet 2 - Der Aufstand habe ich gebraucht gekauft, nachdem ich den ersten Teil gelesen und gemocht habe.
Phantasmen habe ich mir nach dem schriftlichen Abi gegönnt.

Und hier kommt auch schon der dritte und letzte Stapel:
Der Name des Windes, Die Furcht des Weisen 1 und Die Furcht des Weisen 2 habe ich mir sehr günstig gebraucht über Facebook gekauft. Der Name des Windes habe ich zwar schon, aber da die Bücher nur zu dritt abgegeben wurden habe ich es eben mit gekauft. Falls also jemand daran Interesse hat → Email.
Grim 3 - Die Flamme der Nacht habe ich mir neu und OVP über Facebook kaufen können.
Zero habe ich über die Facebook-Buchüberraschungsgruppe bekommen.

Das waren sie also, die 42 Neuzugänge der letzten 4 Monate. Allerdings gab es genau genommen noch einige Neuzugänge mehr, da ich mir noch Ebooks gekauft habe, ebenso wie ich mittlerweile ein Skoobe-Abo habe, dass ich vor allem im ersten Monat intensiv genutzt habe. Die lasse ich jetzt aber weg, da das sonst den Rahmen sprengen würde. 

Kommentare:

  1. Wow, viele tolle neue Bücher hast du da! Viel Spaß beim Lesen! :D

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein riesen Stapel toller Bücher =). Ich bin immer froh, wenn ich jemanden finde, der auch englische Bücher liest =). Darum fange ich nun mal an dich zu stalken =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind wirklich jede Menge Neuzugänge ... Ich glaub, da wüsste ich nicht mal, wo ich die alle hinräumen sollte :D.

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Da sind ein paar Bücher dabei, die ich in der Zwischenzeit auch gelesen habe :). Zero zum Beispiel, das habe ich immer mal gelesen, um mich ein wenig von meiner Arbeit zum Thema "Humidity Sensor" abzulenken ... War ne ziemlich spannende Geschichte, zum Teil auch gruselig, hat mir aber trotzdem sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen