18. April 2014

[7days7books] Tag 5 - Freitag

Gestern bin ich noch mit Stealing Phoenix fertig geworden. Es hat mir sehr gut gefallen, besser noch als Finding Sky. Allerdings war ich ziemlich unzufrieden damit, wie schnell bzw. langsam ich voran gekommen bin. Immerhin hatte Stealing Phoenix nur 264 Seiten und trotzdem habe ich ewig dafür gebraucht, obwohl es sehr einfaches Englisch war.
Deshalb bin ich bei meinem nächsten Buch wieder auf deutsch umgestiegen. Weiter geht es jetzt nämlich mit Vollendet von Neal Shusterman.
Ich bin jetzt auch schon auf Seite 154 und es gefällt mir schon sehr gut. 

Kommentare:

  1. Über "Vollendet" habe ich bisher nur Gutes gehört & es steht schon lange auf meiner Wunschliste. Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei!

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir lag es jetzt schon eine Weile ungelesen rum, aber dann habe ich mir den zweiten Teil gebraucht gekauft, deshalb wurde es jetzt Zeit den ersten zu lesen.
      Danke :)

      Löschen
  2. Ah, "Vollendet" zählt auch zu den Büchern, die ich irgendwann mal lesen wollte :)

    AntwortenLöschen
  3. "Vollendet" ist ein klasse Buch! Ich habe die beiden bisher auf Deutsch erschienen Teile schon gelesen und wünsche dir viel Spaß mit dem Buch! Ich bin gespannt, wie es dir insgesamt gefällt!

    LG
    Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Tja, ich zweifele auch gerade ein bisschen, ob das englsiche Buch eine gute Idee war - ich lese das zwar total langsam, aber auf Deutsch geht's halt doch schneller voran und man muss sich längst nicht so konzentrieren ... Viel Spaß mit dem neuen Buch dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allgemein läuft es bei mir momentan ziemlich langsam, vor allem da ich schon zeitweise auf englisch genauso schnell war wie auf deutsch.

      Löschen