3. Januar 2014

Die letzten Neuzugänge aus 2013

Crash into you war für mich ein Must-Have, nachdem ich schon die beiden Vorgängerbände super gut fand, deshalb wurde es von mir vorbestellt.
World After hatte ich eigentlich bei Amazon vorbestellt, die hatten dann aber die Ausgabe die ich super günstig vorbestellt hatte nicht mehr im Angebot, deshalb habe ich mir mein Exemplar dann bei Thalia bestellt.
Bloodlines hatte ich mir im November mit den 3 Folgebänden zusammen bestellt, nachdem ich meine beiden deutschen Bücher verkauft hatte.
Unbreakable ist vor kurzem auch auf deutsch erschienen und da es sich gut anhört und viele positive Bewertungen bekommen hat wollte ich es auch haben.
Die Verratenen stand schon seit Erscheinen auf meiner Wunschliste und als ich es dann neu und OVP für 12€ kaufen konnte habe ich nicht lange gezögert.

Ritter dunklen Rufs war eher ein Spontankauf. Ich war in der Buchhandlung und die Bücher, die ich eigentlich haben wollte gab es nicht, ohne wollte ich auch nicht gehen und so durfte Ritter dunklen Rufs einziehen.
Von Elvancor hatte ich Anfang 2013 den ersten Teil gelesen, fand ihn auch ganz gut und will jetzt wissen, wie es weiter geht.
Seelenkuss war ein Must-Have, nachdem ich Lynn Ravens Blutbraut und Der Spiegel von Feuer und Eis wahnsinnig gut fand.
BZRK reloaded konnte ich mir ertauschen. Der Vorgänger, BZRK, steht noch ungelesen in meinem Regal und ich bin mir auch noch nicht so sicher, ob mir das gefallen wird, aber Band 2 durfte trotzdem einziehen.
Ice - Warrior Lover war eigentlich nicht so gewollt und ist eher unerwartet bei mir gelandet.
Dann kam Weihnachten und da gab es dann auch nochmal einige neue Bücher.
Der Herr der Tränen, Der Gottbettler und Die Gewölbe des Himmels 1 sind zuerst wegen den tollen Covern auf meiner Wunschliste gelandet, doch auch der Inhalt hört sich nicht schlecht an. Allerdings mache ich mir mittlerweile meine Gedanken zu Die Gewölbe des Himmels, denn bisher gibt es weder auf Amazon, noch auf Lovelybooks wenigstens eine einzige Rezension dazu.
Bei Ashes 3.1 und 3.2 bin ich sehr froh, dass ich sie geschenkt bekommen habe, denn selbst hätte ich sie mir wahrscheinlich neu nicht gekauft. 36€ für eigentlich nur ein Buch auszugeben ist mir dann doch zu viel.
Göttlich verliebt stand seit Erscheinen auf meiner Wunschliste, gekauft habe ich es aber doch irgendwie nie. Band 2 ist noch ungelesen, da ich aber kaum mehr etwas aus Band 1 weiß werde ich wohl bald die komplette Reihe hintereinander lesen.

Dann kam noch These Broken Stars bei mir an, dass ich mir vorbestellt hatte. Schon allein wegen des Covers musste ich das Buch haben, aber auch der Inhalt klingt toll.





Kommentare:

  1. Da ist ja noch einiges zusammen gekommen - und du hast Bücher zu Weihnachten bekommen!!!! Ich habe da leider gar nichts bekommen, meine Familie glaubt, dass ich eh noch genug habe *g* nur eine Freundin hat mir da vor Weihnachten eine Freude gemacht.

    Und "These Broken Stars" sieht ja sooo schön aus. Darüber bin ich auch schon öfters gestolpert, nur weiß ich nicht, ob es was für mich sein könnte. Bin ja gespannt was du dazu sagen wirst ;)

    AntwortenLöschen
  2. *Heul* Du hast Bücher zu Weihnachten bekommen? Ich bin mal wieder leer ausgegangen. Beschenke mich dann aber meistens einfach selbst :P BZRK #2 unbedingt lesen, genauso toll wie der erste Teil.

    AntwortenLöschen
  3. Das letzte Buch hat wirklich ein tolles Cover, da gebe ich dir recht :). Beneide dich! Versuche grad, wie das auf verschiedenen Promotiontheken schön präsentiert ausschauen würde ... Die Coverkäufer würden auf jeden Fall zuschlagen, da bin ich mir sicher!

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen