7. Dezember 2013

Neue Bücher

Während ich mir im Oktober kaum Bücher gekauft und ertauscht habe konnte davon im November kaum die Rede sein. So viele neue Bücher habe ich noch nie innerhalb eines Monats bekommen, worüber ich auch sehr froh bin, ansonsten wäre mein SuB wohl noch um einiges höher.


Insgesamt sind es 35 Bücher, davon sind 15 deutsch und 20 englisch. 5 Bücher habe ich mir ertauscht, 8 gebraucht und 22 neu gekauft.

Von Maggie Stiefvater hört man ja viel gutes, Rot wie das Meer liegt auch noch auf meinem SuB und als sich dann die Gelegenheit ergab Wen der Rabe ruft zu ertauschen musste ich zuschlagen.
Der Geschmack von Sommerregen habe ich mir auch ertauscht. Darüber habe ich bisher auch fast nur gutes gehört.
Dann waren bei Amazon eine Zeit lang die meisten englischen Bücher um 15% reduziert, das hing mit dem 15%-Gutschein von Thalia zusammen, den ich auch genutzt habe.
The School for Good and Evil, Across a star-swept sea, The Pledge, The Essence, Pivot Point, The Darkest Minds, Never Fade und The Distance between us habe ich bei Amazon bestellt.
The Distance between us habe ich schon gelesen und fand es ziemlich gut. The Pledge hatte ich früher schon mal auf deutsch gelesen und im Regal stehen, das hatte ich dann aber vertauscht nachdem bekannt wurde, dass die Folgebände nicht mehr übersetzt werden.
The Bone Season habe ich dann bei Thalia bestellt. Es ist letzten Monat auch auf deutsch erschienen und bisher habe ich nur Positives gehört, allerdings habe ich mir im Nachhinein doch überlegt, ob deutsch nicht doch die bessere Entscheidung gewesen wäre, da es wohl ziemlich verwirrend sein soll und ich das auf deutsch wahrscheinlich besser verstanden würde. Egal, jetzt ist es schon zu spät.
Von All our yesterdays wurde in letzter Zeit viel gesprochen, da war es klar, dass es bei mir einziehen muss.
Von Holly Black wollte ich schon lange etwas lesen und deshalb habe ich mich für The Coldest Girl in Coldtown entschieden.
Lockwood & Co - Die seufzende Wendeltreppe konnte ich mir ertauschen, auch hier habe ich nur positive Rezensionen dazu gesehen.
Scarlet ist die Fortsetzung zu Cinder. Das habe ich vor kurzem beendet und habe mir dann direkt den Folgeband bestellt.
Dann habe ich mir den Legend-Trilogy-Schuber bestellt. Legend habe ich schon auf deutsch gelesen, die Ausgabe dann aber auch vertauscht und mir lieber die englischen Ausgaben geholt.
Zerberus musste einziehen, weil ich die anderen 3 Bücher, die ich bisher von der Autorin gelesen habe auch schon sehr gut fand.
Heldenwinter ist der erste Teil einer Trilogie, bei der ich Teil 2, Heldenzorn, schon im Regal stehen habe. Ich konnte es neu und ungelesen für 4€ kaufen.
Divergent und Allegiant mussten jetzt auch endlich einziehen, nachdem der letzte Teil endlich erschienen ist. Insurgent steht schon seit 1 1/2 Jahren ungelesen bei mir im Regal, nachdem ich es bei einer Aktion von Amazon günstig bekommen konnte. Divergent habe ich wieder einmal schon auf deutsch gelesen und es dann vertauscht.
Dann bin ich bei meiner Bloodlines-Reihe von Richelle Mead auf die englischen Hardcover-Ausgaben umgestiegen. Teil 1 und 2 hatte ich bis vor kurzem auf deutsch im Regal, die habe ich dann aber verkauft. The Indigo Spell habe ich auch schon besessen, allerdings nur als Ebook und nachdem jetzt Teil 4 auf englisch erschienen ist habe ich mir endlich alle einheitlich geholt. Bloodlines fehlt noch, das kam erst diesen Monat bei mir an.
Earth Girl habe ich mir ertauscht, gekauft hätte ich es mir wahrscheinlich nicht, aber es hört sich ganz interessant an und Teil 2 ist ja auch vor kurzem erschienen, so dass ich direkt weiter lesen könnte, falls es mir gefällt.
Dann habe ich bei Facebook 6 Bücher gebraucht gekauft. Zum einen Navy SEALs 3 - Verdächtig, damit habe ich nun endlich die Reihe komplett im Regal stehen und kann endlich den dritten Teil lesen. SEAL Team 12 - Gebrochene Versprechen und Geheime Lügen durften nun auch endlich einziehen, nachdem mir Teil 1 damals ganz gut gefallen hat. Tiefer Fall hatte ich mir schon mal ertauscht, das Buch kam aber nie bei mir an. Bei Callans Schicksal war ich mir sehr unsicher ob ich es kaufen sollte oder nicht, dachte dann aber, dass man für 2€ nicht viel falsch machen kann. Es ist auch schon gelesen, ich war davon aber nur mäßig begeistert. Midnight Angel stand schon ewig auf einer meiner Wunschlisten und jetzt habe ich es mir endlich mal gekauft. Ist auch schon gelesen und für gut befunden worden.
The Darkest London - Kuss des Feuers konnte ich mir ertauschen. Es klingt nicht nur sehr gut, sondern hat mir auch sehr gut gefallen.
Verhängnisvolle Sehnsucht war ein Must-Have, schon allein weil es von Michelle Raven ist. Hat mir auch ganz gut gefallen, obwohl ich eigentlich nicht so der Kurzgeschichten-Fan bin.
Edelherb konnte ich gebraucht kaufen. Der erste Teil hat mir ganz gut gefallen, so dass ich mir das Angebot nicht entgehen lassen wollte.

Das dürften jetzt alle Neuzugänge aus dem November gewesen sein. Für diesen Monat sind jetzt wieder weniger neue Bücher geplant, auch wenn schon wieder das ein oder andere hier angekommen ist und auch noch ein paar Bücher ankommen sollen. Und dann kommt auch noch Weihnachten, auch wenn ich hier nicht einschätzen kann ob ich überhaupt Bücher geschenkt bekomme und wenn doch, wie viele es werden.

Habt ihr schon etwas von meinen neuen Büchern gelesen?