22. September 2013

Lesenacht XXL - Sonntag



Die Meisten habe sicher mitbekommen, dass gestern die 10. von Anka veranstaltete Lesenacht statt gefunden hat. Da mein Tag gestern ziemlich anstrengend und mein Abend verplant war habe ich daran nicht teilgenommen... aber das ist auch gar nicht so schlimm, denn als Special der Jubiläumsausgabe folgt auf die Lesenacht noch eine Lesewoche, bei der es (zumindest für mich) darum geht, sich in der nächsten Woche möglichst bewusst Zeit fürs Lesen zu nehmen und sich nicht ständig durch Facebook und ähnlichem ablenken zu lassen.

Wie auch während der Lesenacht wird es für die Lesewoche jeden Tag eine Frage geben, die jeweils von einem Autor stammt.
Die heutige Frage stammt von Uwe Laub, dem Autor von Blow Out:
"Ihr alle liebt Bücher. Habt ihr schon einmal daran gedacht, selbst ein Buch zu schreiben? Und falls ja, was für eines?"
Den Gedanken daran hatte ich schon, aber bisher ist nie etwas daraus geworden. Nicht nur das mir die Kreativität und die Ideen fehlen, ich habe auch das Problem, dass ich Texte nicht hübsch ausschmücken kann, weshalb mir auch in der Schule Interpretationen und Analysen viel besser liegen als Essays. Zusätzlich würde mir sicher auch das Durchhaltevermögen fehlen.

Für meine Updates wird es jeden Tag einen neuen Post geben.

13:00
Nachdem ich um 10 Uhr wach war habe ich direkt mit meinem neuen Buch Mit jedem Herzschlag angefangen. Jetzt bin ich auf Seite 130 und es gefällt mir schon sehr gut.

20:30
Seit dem letzten Update habe ich keine Seite mehr gelesen, denn zuerst habe ich nochmal etwas geschlafen, dann warteten noch einige Hausaufgaben auf mich und das Hundchen wollte auch noch gelüftet werden. Dafür werde ich jetzt gleich wieder weiter lesen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen