1. Juli 2013

Neue Bücher Teil 1

Eigentlich wollte ich euch meine neuen Bücher wöchentlich zeigen, aber dann habe ich es ständig vergessen, weshalb sich jetzt wieder einige Bücher angesammelt haben.
Diesen Post habe ich schon am Freitag geschrieben und nur noch nicht veröffentlicht, mittlerweile sind aber schon wieder so viele neue Bücher eingezogen, dass gleich darauf nochmal ein Post folgen wird, denn wenn ich die jetzt auch noch hier vorstelle platzt der Post. :D


Von meinen 5 Tauschbüchern erhöhen immerhin nur 2 den SuB, die anderen drei habe ich gegen ungelesene Bücher getauscht.
Magnus habe ich mir ziemlich spontan ertauscht, es ist der zweite Teil einer Reihe, von der ich den ersten Teil noch nicht habe. Von der selben Autorin habe ich aber auch noch ein gelesenes und zwei weitere ungelesene Bücher.
Von als die schwarzen Feen kamen habe ich schon viel gutes gehört und als sich mir dann die Möglichkeit zu einem Tausch bot musste ich zuschlagen.
Die Auserwählte wollte ich zwar ganz gern irgendwann mal lesen, aber durch einige nur durchschnittliche Meinungen war ich eher abgeschreckt, weshalb ich es mir wohl eher nicht gekauft hätte. 
Wild habe ich durch ein Bücherüberraschungsgruppe bekommen, es hört sich ganz nett an, wird aber wohl noch eine Weile warten müssen bis es gelesen wird.
Liberty 9 stand bei Erscheinen ganz oben auf meiner Wunschliste, durch einige schlechte Meinungen war ich dann aber doch etwas abgeschreckt und war froh, dass ich es -neu und ungelesen- ertauschen konnte.

No regrets ist Teil 1 und No Escape Teil 3 einer Romatic-Thrill-Reihe, Teil 2 ist noch auf dem Weg zu mir. Nachdem ich Mein auf ewig der Autorin gelesen habe wollte ich die anderen Bücher auch gern lesen, auf englisch durften sie einziehen, weil sie mich dadurch nur die Hälfte gekostet haben.
Im Netz des Verbrechens ist der zweite Teil einer Romantic Thrill-Reihe. Teil 1 habe ich noch nicht gelesen, ich habe es aber vor und deshalb konnte ich nicht wiederstehen, als ich den zweiten günstig kaufen konnte.
Im Netz des Verbrechens hatte ich mir bestellt, da ich gern wieder etwas neues von Suzanne Brockmann lesen wollte. Es ist auch schon gelesen und für sehr gut befunden worden. 
Dunkle Flammen der Leidenschaft habe ich mir gebraucht gekauft. Schon seit Erscheinen wollte ich es haben, kam aber bisher noch nicht dazu. 
Eigentlich war ich mir nicht sicher, ob ich die Gestaltwandler-Reihe von Nalini Singh nicht lieber pausieren lassen soll, denn Teil 10 und 11 fand ich nur noch mittelmäßig, allerdings hat Geheimnisvolle Berührung einen sehr interessanten Hauptcharakter, weshalb ich es mir doch gekauft habe.
Firelight - Flammende Träne konnte ich gebraucht sehr günstig kaufen. Den ersten Teil habe ich schon vor einer ganzen Weile gelesen und weiß auch nicht mehr worum es genau ging, gefallen hat es mir aber, deshalb musste ich zuschlagen.
Nachdem geklärt war, dass es ein zu den vorherigen Büchern passendes Ersatzcover für Clockwork Princess geben wird habe ich mir dann Clockwork Prince gekauft, damit ich es noch lesen kann bevor Teil 3 im September erscheint. 



Freak of Nature hört sich ganz interessant an und es war sehr billig (0,89€), Fallen Crest High hat mich angesprochen und ich habe es auch bis fast zur Hälfte gelesen, aber richtig fesseln konnte es mich noch nicht. Irgendwann werde ich es aber weiterlesen. 
Crossing the line ist von der Autorin von Pushing the limits, das ich richtig gut fand, außerdem kostet diese Kurzgeschichte nichts.
House of Secrets gabs umsonst, ansonsten hätte ich es mir ziemlich sicher nicht gekauft.
G.E.N. Bloods 1 - Eisfeuer gab es auch umsonst, es stand schon seit einer ganzen Weile auf meinem Wunschzettel, deshalb habe ich mich ziemlich gefreut. Es ist auch schon gelesen und war ganz nett.
Ewiglich - Die Sehnsucht habe ich schon als richtiges Buch, aber da es das als Ebook umsonst gab habe ich es mir auch noch runtergeladen. 

1 Kommentar:

  1. Die Delta Force Reihe von Shannon K. Butcher habe ich auch verschlungen und weil ich dann gar nicht genug von ihr bekommen habe, bin ich direkt zu einer ihrer anderen Reihe übergegangen, die ich immer noch lese und auch empfehlen kann - The Sentinels, zwar Paranormal, aber trotzdem toll! Nur mit der Edge Reihe kam ich nicht so zurecht und fand da den ersten Teil recht schwach... Bin schon gespannt wie dir die Reihe gefallen wird!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen