20. Mai 2013

[Lesemarathon] bei Little Bookland Tag 4


Update 1: 10:30
Seit dem letzten Update gestern habe ich gar nichts mehr gelesen und habe meine Zeit größtenteils im Internet verbracht.
Mein Ziel für heute ist es, Riskantes Manöver zu beenden. Dort fehlen mir noch ca. 200 Seiten, deshalb sollte das eigentlich locker möglich sein.

Update 2: 17:45
Ich bin nun auf Seite 397, es fehlen mir also noch 75 Seiten. Mittlerweile kommt jetzt einiges an Aktion vor und ich freue mich schon auf die letzten paar Seiten.
Ich gehe jetzt weiterlesen und bin beim nächsten Update dann hoffentlich fertig.

Update 3: 20:30
Seit dem letzten Update habe ich Abend gegessen und meinem Vater beim Schuhschrank aufbauen geholfen. Trotzdem - Riskantes Manöver ist beendet. Ich fand ja schon den ersten Band damals sehr gut, aber dieser Teil hat mir noch etwas besser gefallen. Jetzt heißt es wieder warten bis ein neues Buch von ihr erscheint.
Jetzt stellt sich nur wieder die Frage mit was ich weitermachen soll. Graffiti Moon habe ich ja schon angefangen, aber darauf habe ich momentan nicht wirklich Lust.
Momentan schwanke ich zwischen Erwählte der Ewigkeit von Lara Adrian, das ich schon bis zur Hälfte begonnen hatte, aber dann kamen mir andere Bücher dazwischen, oder Requiem von Lauren Oliver. Jetzt gehe ich aber erst noch eine Runde mit dem Hund raus und bis dahin überlege ich mir das Ganze noch.

Update 4: 23:00
Ich habe mich für Requiem entschieden, damit ich endlich mal wieder eine Reihe beenden kann. Teil 1 und 2 fand ich nur mittelmäßig, deshalb sind meine Erwartungen an Band 3 nicht besonders hoch.
Da es wieder auf englisch ist werde ich wohl nicht ganz so schnell voran kommen.

Kommentare:

  1. Ich drücke Dir die Daumen, das Du es schaffst. :)

    LG Sanarkai

    AntwortenLöschen
  2. Oh echt? Ist ja blöd :( Mein Problembuch damals war "Fesseln der Erinnerung". Ab "Wilde Glut" gings für mich aufwärts und "Lockruf des Verlangens" hat dann wieder alles getoppt - schade, dass es bei dir nicht so war! "Einsame Spur" muss ich noch lesen.

    Oh ich fange dann jetzt auch mal ab - bin endlich alleine und kann mich die Nacht aufs Lesen stürzen ;)

    Ich würde mich wohl für Lara Adrian entscheiden - ist nie falsch ;)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich nicht so müde wäre und mein Auge nicht weh tun würde - ist geschwollen - würde ich wahrscheinlich jetzt weiter lesen... aber! So geht das nicht mehr ._.

    Bei Lara Adrian habe ich zuletzt ebenfalls Band 9 gelesen - die waren ja alle nur ausgeliehen. Von den ersten weiß ich NICHTS mehr, gar nichts. Hab mittlerweile 10 & 11 im Regal und versuche jetzt nochmal von vorn zu lesen - Band 1 steht schon bereit ;) Dann komme ich auch später wieder besser klar & ich habe sie einfach selbst im Regal gebraucht :) So schöne Geschichten <3

    Dir eine gute Nacht und bis morgen!

    AntwortenLöschen