29. März 2013

[7days7books] Tag 5


14:15
Mein erstes Update kommt heute erst ziemlich spät, denn ich war mit Lesen beschäftigt. Kirschroter Sommer habe ich beendet und ich kann all die überschwänglichen Rezensionen nachvollziehen. Und weil es mir so gut gefallen hat geht es jetzt mit einem Buch weiter, das nicht auf meiner Leseliste war, nämlich der Fortsetzung, Türkisgrüner Winter.

23:40
Jaaaa, also, ich bin jetzt auf Seite 463 von Türkisgrüner Winter und damit ist das Buch leider schon beendet. Hach, es war unglaublich toll. Ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll.
Es spricht wohl eindeutig für die Bücher, dass ich heute 780 Seiten gelesen habe, oder?
Bevor ich ein neues Buch anfangen kann, muss ich wohl erstmal eine Weile schlafen und dabei vor mich hin schwärmen.

Heute beendete Bücher: 2
Heute gelesene Seiten: 783
Insgesamt beendete Bücher: 6
Insgesamt gelesene Seiten: 2598

Kommentare:

  1. Kirschroter Sommer hat mir auch gut gefallen. Die Fortsetzung muss ich mir erst noch kaufen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe jetzt schon öfters wo gelesen, dass Kirschroter Sommer sehr gut sein soll. Und das glaube ich dir sofort, wenn ich sehe wann du Updates geschrieben hast. Oder eben wann keine, denn das heißt, dass du dich vom Buch gar nicht losreißen konntest und was gibt es schöneres, als das? :)

    Und es ist Freitag und du bist schon mitten drin in deinem 6. Buch. Wer weiß wie viele du dann bis Montag noch schaffst *g*
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht, genau so ging es mir. Die Bücher sind soooo toll, die musst du dringend auch lesen.
      Mit meinen Updates war ich heute tatsächlich etwas sparsam, aber ich war eben beschäftigt. :D
      Ich bin selbst ziemlich erstaunt wie viel ich bisher geschafft habe. Ich war ja bei den letzten zwei Mal auch dabei und da ist meine Motivation nach ein paar Tagen ziemlich gesunken. Davon merke ich diesmal gar nichts, ob es an besseren Büchern, dem schlechten Wetter oder sonst was liegt weiß ich nicht, beklagen werde ich mich aber sicher nicht, dadurch wird mein SuB wenigstens geringfügig kleiner.

      Löschen
    2. Ich werde sie mir auf jeden Fall mal näher ansehen. Denn obwohl ich sie schon so oft wo gesehen habe, weiß ich trotzdem nicht genau warum es eigentlich geht *hust*

      Vielleicht liegt es auch daran, dass du frei hast? Oder hattest du die letzten Male auch frei? Ich glaube nämlich schon, dass die Aktion 'anstrengender' ist, wenn noch der ganz normale alltägliche Wahnsinn dazu kommt...
      Für meinen SuB war diese Aktion ja leider nie gut - ich stand zum Schluss immer mit einer langen Wunschliste da ;)

      Löschen
    3. So gings mir auch, ich wusste vor dem Lesen auch nicht um was es geht und hab mich einfach überraschen lassen.
      Ich hatte auch die letzten Male Ferien, daran kann es nicht liegen. Wenn ich auch noch zur Schule müsste, Hausaufgaben machen und lernen dann wäre das wahrscheinlich im einiges anstrengender geworden, vorallem würde mir dann die Zeit um so viel zu lesen fehlen.
      Meinem SuB hat das bisher noch nie wirklich geschadet, für mich war es eher positiv, da ich mehr gelesen habe als normal.

      Löschen
  3. Hm, von "Kirschroter Sommer" habe sogar ich buchtechnische Hinterwäldlerin gehört, die auch noch nur Blogs verfolgt, die hauptsächlich abseits des aktuellen Mainstreams lesen ... und zwar nur Gutes. Angesichts deiner fehlenden Updates sieht es ja ganz so aus, als sei der Nachfolger genauso gut. Dann wünsch ich mal noch viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch gut so, denn die Bücher sind wirklich toll. Ich lese größtenteils Mainstream-Bücher und musste die Bücher haben, als die große Begeisterungswelle ausgebrochen ist, auch wenn ich nicht mal wusste, um was es genau geht. Es hat sich eindeutig gelohnt und ich kann sie dir nur empfehlen. :)

      Löschen