9. September 2012

Joe - Liebe Top Secret



Infos zum Buch:
Autorin: Suzanne Brockmann
Seiten: 320
Preis: 7,95 €
Verlag: Mira Taschenbuch
*Buch kaufen*

Kurzbeschreibung:
Spezialagent Joe Catalanotto soll einen Prinzen doubeln, der von Terroristen bedroht wird. Kann Medienberaterin Veronica St. John aus dem raubeinigen Alphatier, der den Fisch lieber auf hoher See angelt anstatt ihn bei Tisch zu filetieren, in nur 48 Stunden einen waschechten Aristokraten machen? Der Regierungsauftrag wird zur prickelnden Herausforderung für die schöne Tochter aus gutem Hause, denn zwischen Joe und ihr knistert es gefährlich, und auf eine Operation Heartbreaker ist Veronika nicht vorbereitet
(Quelle: Amazon)

Eigener Inhalt:
Tedric Cortere ist der Prinz von Ustanzien und reist nach Amerika, um dort neue Geschäftsbeziehungen für sein Land zu schaffen. Doch dann verüben Terroristen einen Anschlag auf sein Leben. Um die Terroristen festzunehmen wird der Prinz durch sein Double Joe Catalanotto, einen Navy SEAL. Veronica St. John ist Medienberaterin und es ist ihre Aufgabe, Joe beizubringen, sich wie ein Prinz zu verhalten. Doch schnell knistert es zwischen den Beiden.

Meine Meinung:
Nachdem ich davor Seal Team 12 1 gelesen habe war ich ziemlich neugierig, was es sonst noch für Seal-Geschichten gibt. Und da ich von Joe – Liebe Top Secret davor nur gutes gehört habe bestellte ich es mir schnell. Die Erwartungen waren hoch und nach dem Lesen kann ich nur sagen, sie wurden erfüllt.
In Liebe Top Secret geht es viel um Liebe und die ersten 150 Seiten geschahen nicht viele spannende Dinge, doch dank eines super zu lesenden Schreibstils und sehr sympathischen Charakteren wurde es trotzdem nicht langweilig und ich die Seiten flogen nur so dahin.
Nach der ersten Hälfte wurde es dann spannender und es kam mehr Aktion vor. Zwar wurde immer noch viel Wert auf die Liebesgeschichte gelegt, aber es kam auch zu Schusswechseln und undurchschaubaren und gefährlichen Szenen.
Positiv aufgefallen ist mir, dass ich mir einige der Seal Team-Mitglieder merken konnte, obwohl dieses nicht allzu oft vorkamen. Meistens kann ich mich mal mehr daran erinnern wie sie hießen und hier wusste ich sogar noch wie sie in welcher Beziehung zu einander stehen.
Liebe Top Secret enthält viele Informationen über die Seals und ihre Aufgaben, so dass ich mir ein Bild davon machen konnte, was genau so ein Seal eigentlich ist, wie die Ausbildung aussieht und was sie dort alles lernen.

Liebe Top Secret hat mir super gut gefallen und ich war froh, dass ich mir Band 2 und 3 gleich mitbestellt hatte, denn so konnte ich sofort weiter lesen. Joe – Liebe Top Secret bekommt von mir 5/5 Sternen.

Reiheninfos:













Infos zur Autorin:
Erst vor wenigen Jahren begann Suzanne Brockmann mit dem Schreiben, aber schnell wurde sie zur erklärten Meisterin des romantischen Thrillers. Vielfach ausgezeichnet, u. a. von den amerikanischen Leserinnen drei Jahre in Folge (2000 bis 2002) als »Beste Autorin des Jahres«, klettert inzwischen jeder ihrer Romane auf die Spitzenplätze der internationalen Bestsellerlisten. Suzanne Brockmann lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in der Nähe von Boston.
(Quelle: Amazon)

Kommentare:

  1. Tolle Rezension, hab noch gar nichts von dem Buch gehört..! Naja, jetzt schon...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke. Das Buch war wirklich super und die beiden Folgebände sind genauso gut, die nächsten Teile muss ich mir aber erst noch kaufen :/ Sonst hätte ich schon längst weiter gelesen :)

      Löschen
  2. Hey Corinna, das klingt doch vielversprechend :-) Ich weiß noch nicht, ob ich mich mit SEAL-Team-Geschichten anfreunden kann, aber auch im aktuellen Loveletter gibt es ein Interview mit Marliss Melton, die wiederum die SEAL Team 12-Reihe empfohlen hat. Von beiden Reihen sind die ersten Teile auf meiner WL gelandet. Mal schauen wann ich jemals dazu kommt dieses Genre auszuprobieren ;-)

    AntwortenLöschen