9. August 2012

[7days7books] Tag 4



12:45
Vampire Detective ist beendet. Nachdem ich heute ziemlich früh wach war habe ich gleich weiter gelesen und nach der Hälfte des Buchs hat es mir wirklich gut gefallen. Jetzt gibts gleich Mittagessen und dann gehts weiter, entweder mit Vampir wegen dir oder Percy Jackson and the Lightning Thief, die Beide nicht bei der Vorauswahl dabei waren. Grade fährt das Postauto durch die Straße, mal schauen ob ich was bekomme :)

17:40
Seit dem letzten habe ich 60 Seiten von Vampir wegen dir gelesen, aber wirklich gut finde ich es bisher noch nicht. Ich hoffe, dass es noch besser wird. Jetzt gehts erstmal mit dem Hund zum Agilitytraining. Weil wahrscheinlich die meisten nicht wissen was das ist verlinke ich euch mal ein paar Videos.
Davon kann ich nur träumen, so gut und schnell ist mein Hund leider nicht. 
So sieht das ganze mit einem "normalen" Hund aus meinem Verein aus. Den treffen wir jetzt gleich beim Training. :)

23:15
Seit dem letzten Update habe ich nichts gelesen, ich hab ein bisschen zu lang auf dem Hundeplatz gequatscht und dann hatte ich vorhin Lust auf Supernatural, so dass ich davon 2 Folgen geschaut habe. Jetzt geh ich dann aber gleich ins Bett und lese noch ein paar Seiten, ich bin mir aber nicht sicher ob ich mit Vampir wegen dir weiter mache oder ob ich erstmal noch ein neues Buch beginne, denn es gefällt mir nicht so besonders.

Gelesene Seiten heute: 210
Beendete Bücher heute: 1
Gelesene Seiten gesamt: 1300
Beendete Bücher gesamt: 3

Kommentare:

  1. Habe zwei Awards für dich :)
    http://inakzeptabelt.blogspot.de/2012/08/blog-awards.html

    AntwortenLöschen
  2. Das Agility-Training sieht ja richtig spaßig aus, da würde ich als Frauchen bestimmt auch noch was abnehmen :D Leider fehlt mir der passende Hund dazu^^ Zu Vampire Detective kann ich nur sagen, dass ich das Cover total toll finde und im Dussmann am Dienstag schon am überlegen war, es einfach so zu kaufen. Deine Rezi klingt ja ziemlich positiv, aber das Cover vom 2. Band finde ich wieder total doof^^ Und dieses "Unrealistische", was du in deiner Rezi schreibst, verstehe ich schon. Du meinst, dass es dir teils übertrieben vorkam. Ich kenne das irgendwoher ;-) Bei Nalini Singhs Gilde der Jäger-Reihe sehen übrigens auch so gut wie alle männlichen Protagonisten attraktiv aus (und wenn auch nur "auf ihre Weise" lol)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du denn einen Hund? Und falls ja, was für einen? Agility ist macht auch wirklich viel Spaß, ist ziemlich anstrengend und man muss ziemlich viel mitdenken.
      Kauf dir das Buch, mir hats für zwischendrin wirklich gut gefallen. :)

      Löschen
    2. Nein, gar keinen Hund. Hab einfach keine Zeit für ein Haustier, das Auslauf oder viel Zuwendung braucht und ich finde, dann sollte man es lassen. Es gibt ja auch diesen Spruch "Wer Tiere liebt, hat keins." Aber der gilt nur bedingt ;-) Denn wenn man sich gut um sein Tier und dessen Bedürfnisse kümmert, ist es schon ok eins zu haben. Leider machen das viele Leute nicht. Bei "Vampire Detective" überlege ich noch, aber ich packe es mal auf meine WL. Nette Bücher "für zwischendrin" habe ich, fürchte ich, noch genug auf dem SUB. Ab und zu darf es dann doch mal was GANZ TOLLES sein, sowas suche ich ;-)

      Löschen
  3. Na von Supernatural lässt man sich doch gerne ablenken ;)

    AntwortenLöschen