5. Juli 2012

Neue Bücher

Sooo, seit ein paar Tagen bin ich wieder zurück aus Berlin. Es war ziemlich cool, aber ganz anders als erwartet. Wie von mir erwartet habe ich auch den ein oder anderen Bücherladen besucht und auch eingekauft, auch wenn ich mich jetzt noch ärgere dass ich 2 Bücher nicht gekauft habe.


Im Königreich der Kälte stand schon seit einer ganzen Weile auf meiner Wunschliste, aber da es eine Restauflage war konnte man es nicht mehr bei Amazon kaufen. Deshalb war ich richtig froh als ich es entdeckt habe. Die Suche nach dem roten Drachen ist auch ein Restposten, nur habe ich zuspät erkannt das es der 2. Teil einer Reihe ist. Den 1. muss ich mir bald mal noch nachkaufen.


Dann gabs bei Amazon die Aktion mit den englischen Büchern, bei denen man 3 für 15 Euro kaufen konnte. Da ich momentan sowieso gerne englische Bücher lese kam mir die Aktion genau recht. Insurgent, Before I die und Resurrection hab ich bei der Aktion gekauft, Percy Jackson and the lightning thief habe ich noch dazu bestellt.


Dann war ich in Berlin im Thalia und dort gabs Mängelexemplare. Von Stürmischer Zauber habe ich davor noch nie was gehört, aber der Klappentext hat sich gut angehört. Evernight steht schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste, deshalb war ich ziemlich froh als ich es gefunden habe.


Books & Braun hab ich mir in der Bahnhofsbuchhandlung gekauft und Blutopfer habe ich geschenkt bekommen von jemandem, der es selbst geschenkt bekommen hat und es nicht lesen wollte. 

1 Kommentar: