27. Januar 2012

Neue Bücher

Ich hab mich nun dazu entschlossen, alle Bücher in einem Post vorzustellen, deshalb werdet ihr jetzt mit Büchern überflutet.

Zuerst habe ich mir von einer Bekannten "In Liebe, Brooklyn" ausgeliehen und es auch schon gelesen. Ich fands super, bald gibts dazu eine Rezi.

Dann habe ich vom Cbt-Verlag eine Rezensionsexemplar bekommen. Bisher habe ich fast nur positives über das Buch gehört, mal schauen was ich davon halte.
Dann habe ich letzte Woche bei Nicole von Cinema in my head  die ...und der Preis ist dein Leben Trilogie gewonnen. Über die Bücher freue ich mich auch ganz arg, zum einen weil Nicole so davon schwärmt und ich fand auch die Leseprobe schon ziemlich gut. 



Dann habe ich mal wieder bei Arvelle eingekauft und 15 Bücher sinds geworden. Warum müssen die auch so viele Bücher von meiner Wunschliste haben oder welche, die sich so gut anhören? Ich hätte nur bei manchen nach der Seitenanzahl schauen sollen, da war ich doch teilweise echt etwas überrascht als mir dann 800 Seiten-Bücher entgegen kamen.

 Die Beiden standen nicht auf meiner Wunschliste, aber ich fand dass sich der Inhalt vom ersten Teil nicht schlecht anhört, also hab ich einfach den ersten und den zweiten bestellt. Und für 3,50 € pro Buch war das schon in Ordnung.

Momentan bin ich auf der Suche nach guter High End Fantasy, ob das was ich mir da gekauft habe dem entspricht was ich suche weiß ich noch nicht genau, aber es hat sich schon mal gar nicht schlecht angehört und die Cover find ich auch ganz gut.

Bei meiner letzten Arvellebestellung hatte ich mir Die Exorzistin 01 bestellt, jetzt gabs bei Arvelle den dritten und ich konnte nicht widerstehen, auch wenn mir noch der zweite fehlt. The Last Ghost hört sich ziemlich gut und war auch wieder sehr billig.

Dann hat irgendwo mal jemand Pangea empfohlen und es landete auf meiner Wunschliste und als ich es dann bei Arvelle entdeckte musste es einfach in den Einkaufswagen. Und 4,50 € für ein gebundenes Buch finde ich super. Gods of Manhatten stand auch auf meiner Wunschliste und so durfte auch das einziehen..


Deadline 24 steht schon seit einer Ewigkeit auf meinem Wunschzettel nachdem es irgendwann mal von Iljana auf Mein Lesetipp bei Facebook vorgestellt wurde. Grimm steht auch schon seit einer Weile drauf und Grimm ist schuld, dass ich überhaupt eine Bestellung gemacht habe. Hätte ich dieses Buch nämlich nicht entdeckt und umbedingt gewollt, dann hätte ich wohl gar nicht erst geschaut was es sonst noch schönes gibt.

Auf der Suche nach High End bin ich dann auch bei diesen beiden Büchern gelandet und schon waren auch die im Warenkorb verschwunden.

Die Gabe der Magie habe ich irgendwann bei Amazon entdeckt, als ich nachdem ich Die Gilde der schwarzen Magier gelesen hatte nach ähnlichen Büchern gesucht habe. Die Bewertungen fallen nur mittelmäßig aus, ich hoffe das es mir besser gefällt. Nachdem ich bei irgendjemandem  eine Rezension zu Der Übergang gelesen hab habe ich es mal auf meine Wunschliste geschrieben, allerdings war es mir immer zu teuer. Jetzt kostete es bei Arvelle 15 € weniger als normal und da musste ich zuschlagen.

Bei meiner letzten Arvellebestellung habe ich mir Der Pakt bestellt, bisher ist es noch ungelesen. Weil ich davon ausgehe, dass mir Der Pakt gefallen wird habe ich mit Widerstand, den zweiten Teil, auch noch bestellt. 

Soo, hier nochmal alle Neuzugänge zusammen: 

Jetzt muss ich erstmal wieder mein Regal ein bisschen umräumen, damit alle Bücher Platz haben. Wenn ich dass dann gemacht habe werde ich Bilder von meinen Regalen machen und sie euch mal zeigen. 

Jetzt gehe ich ins Bett und lese City of Fallen Angels weiter. Das Buch ist genauso gut wie seine Vorgänger. Mir fehlen jetzt noch 150 Seiten, die will ich heute auf jeden Fall noch lesen und dann muss ich mal schauen mit was ich danach weiter mache.

Kommentare:

  1. In Liebe, Brooklyn will ich auch noch lesen *_* Blutbraut habe ich gestern beendet und fand es ziemlich gut (obwohl "Der Kuss des Kjer" besser war). Deadline 24 war ganz okay, teilweise langatmig, aber das Ende war total genial^^

    LG Deniz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Liebe, Brooklyn lohnt sich auf jeden Fall. Deadline 24 hab ich vorhin angefangen, bisher finde ich es mittelmäßig.

      Löschen
  2. "Grimm" möchte ich auch unbedingt haben. "Der Übergang" steht noch ungelesen in meinem Regal, kommt aber bald dran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grimm wollte ich schon allein wegen dem super tollen Cover :D Ich denke der Übergang wird auch noch eine ganze Weile ungelesen bleiben, ich hätte mir nämlich bevor ich es bestellt habe zuerst mal anschauen sollen wie viele Seiten das Buch hat.

      Löschen
  3. Da hast du ja echt viel bekommen :) Mir hat Blutbraut echt gut gefallen :)


    LG Chrisy

    AntwortenLöschen
  4. Wow, solche tollen Neuzugänge *_*
    Auf manche Bücher bin ich ganz schön neidisch ^^

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich, dass die Bücher wohlbehalten angekommen sind :) Ich wünsch dir viel Spass beim lesen und hoffe, dass sie dich genau so begeistern wie mich! Bin auf deine Rezi gtespannt :)

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass die drei Bücher gut bei dir angekommen sind :) Ich wünsche dir ein magisches Lesevergnügen und viel Spaß mit Liz und Danny!

    AntwortenLöschen
  7. oh wie toll! ich denke du wirst blutbraut liiiieben :D

    AntwortenLöschen