31. Dezember 2011

Jahresübersicht 2011

Schon wieder geht das Jahr zu Ende, dabei kommt es mir vor als hätte es grade erst begonnen.

Es ist echt schlimm, wie Bücherverrückt ich dieses Jahr über geworden bin. Früher habe ich zwar auch gelesen, aber nicht soo viel und hab mir alle Bücher immer nur aus der Bücherei ausgeliehen. Dann hab ich letztes Weihnachten angefangen mir Bücher zu kaufen und zu wünschen und dann war ich mit der Büchersucht infiziert. Damals habe ich in der Bücherei einfach ohne groß nachzudenken ein Paar Bücher mitgenommen und hatte keine Ahnung, ob andere die Bücher gut fanden oder nicht. Heute weiß ich bei so vielen Büchern, ob sie gut sind oder nicht, ich kann Klappentexte zu Büchern zuordnen, und das alles ohne die Bücher gelesen zu haben. 

Im Laufe des Jahres (dazu zähle ich jetzt auch die von Weihnachten letztes Jahr, da ich nicht mehr genau weiß welche das waren) sind insgesamt 140 Bücher dazu gekommen, so dass nun insgesamt 180 Bücher in meinem Regal stehen. Mein SuB besteht momentan aus 46 eigenen Büchern und 14 Büchereibüchern, ich hab mir vorgenommen das er eindeutig kleiner werden soll. 

Ich habe dieses Jahr 109 Bücher gelesen, dass waren insgesamt 40066 Seiten. Macht also durchschnittlich 367 Seiten pro Buch. Durchschnittlich gelesen habe ich täglich 110 Seiten. 

Nun ist es an der Zeit meine Lieblingsbücher zu zeigen.
Anfang des Monats war es noch Ashes, dann hab ich mit Der Gilde der schwarzen Magier angefangen und Ashes wurde auf Platz 2 verdrängt. Denn 3. Platz belegt Der Spiegel von Feuer und Eis.

Platz 1!

Platz 2!

Platz 3

Das schlechteste Buch des Jahres war Dein Blut auf meinen Lippen.

Schlechtestes Buch!

Sooo, ich glaube ich habe nichts mehr vergessen und nun bleibt mir nur noch, euch einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen, dass sich all eure Wünsche erfüllen und ihr euch an eure Vorsätze halten, falls ihr den welche habt.

1 Kommentar:

  1. Ich habe mir früher auch alle Bücher aus der Bücherei geholt, worüber ich auch froh bin. Jedenfalls wüsste ich nichts mehr mit den ganzen Kinderbüchern anzufangen xD
    Bei mir fing es auch Ende letzten Jahres an. Nach und nach habe ich mir immer mehr Bücher gekauft und dann habe ich Mein Lesetipp entdeckt und war rettungslos dem Bücherkauf verfallen :D
    Aber wenigstens habe ich nur Bücher, die man immer lesen kann :D Hexe Lilli würde nicht unbedingt dazu gehören ;)

    AntwortenLöschen